Film klärt über Gefahren im Internet auf

Aktion von Jugendamt und Lichtspielhäusern – Kostenlose Vorführungen in den Kinos im Landkreis

Viechtach. "Gefangen im Netz" ist der Titel eines Dokumentarfilmes über "Cybergrooming". Darunter versteht man den sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen per Internet. Der Beitrag zeigt, welche Gefahren für junge Menschen im Netz lauern. Die Mitarbeiter des Jugendamtes und die Kinobetreiber im Landkreis Regen haben sich deswegen zusammengetan und wollen aufklären. An drei nacheinander folgenden Abenden wird der Film gezeigt – kostenlos. Los geht es am Mittwoch, 20. Oktober, im Kinocenter Regen. Am Donnerstag, 21. Oktober, wird der Film im Zwieseler Lichtspielhaus gezeigt und ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.