Gartenbauverein reiste ins Frankenland

Stationen waren eine Orchideengärtnerei, Veitshöchheim, Würzburg und Münsterschwarzach

Oberried. Eine dreitägige Lehr- und Vereinsfahrt ins Frankenland hat der Gartenbauverein Ober-/Unterried unternommen. Eigentlich war diese Fahrt schon für das vergangene Jahr eingeplant, aber wegen der Corona-Pandemie konnte der Ausflug erst jetzt durchgeführt werden. Die Vorstandschaft um Vorstand Max Koller hatte gemeinsam mit Lisa Ritz ein attraktives Programm ausgearbeitet. Auf der Hinfahrt machte die Reisegruppe in der Orchideengärtnerei in Uffenheim Station. 1500 verschiedene Orchideen mit großen oder kleinen Blüten, duftende Orchideen und Pflanzen in verschiedenen Wachstumsstadien konnt...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.