Zweimal SeppDeppSeptett

Achtköpfiges Orchester kommt nach Arnbruck: Kinderkonzert beim Waldkindergarten und "after-work-concert"

Arnbruck. Nach zwei mageren Corona-Jahren dürfen sich die Fans des SeppDeppSeptetts von Herzen freuen: Am kommenden Freitag tritt die inzwischen namhafte und weitum gefragte Formation zweimal beim Waldkindergarten in Lerchenholz auf. Für diese Freiluftveranstaltung gilt auch: Freier Eintritt, denn Dank des großzügigen Sponsorings der Familie Kaeser sind die Kosten gedeckt. Ihr Motto: SeppDeppSeptett trotz(t) Corona. Ab 16 Uhr findet das Kinderkonzert statt, für das die Gemeinde Arnbruck als Veranstalter auch einfache Sitzgelegenheiten bereitstellt, zu denen man auch gerne eigenes Mobiliar dazu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.