Technischer Defekt an Bulldog löst Brand aus

Besitzer reagiert schnell – 15 000 Euro Schaden

Zachenberg. Gebrannt hat es am Sonntagabend gegen 20 Uhr auf einem Bauernhof im Gemeindebereich Zachenberg. Wie sich laut Polizei später herausstellte, war ein technischer Defekt an einem Schlepper die Ursache für den Brand. Der Bulldog konnte noch vom Besitzer aus dem Schuppen gebracht werden, weshalb ein größerer Sachschaden verhindert werden konnte. Durch den Brand wurde eine Person leicht verletzt, Tiere kamen nicht zu Schaden. Der Gesamtschaden wird auf zirka 15000 Euro geschätzt. Am Einsatzort waren insgesamt zwölf Feuerwehren sowie drei Rettungswägen und ein Notarzt eingesetzt. −...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.