Straße nach Oed wird ausgebaut

Maßnahme kostet rund 143 000 Euro – Fertigstellung in drei Wochen

Achslach. Bürgermeisterin Gaby Wittenzellner hat mit ihren Gemeinderäten die Infrastrukturmaßnahme in der Gemeinde Achslach, die Oberbauverstärkung der Verbindungsstraße zum Ortsteil Oed, noch rechtzeitig beim Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) auf den Weg gebracht. Derzeit werden nämlich nur noch bereits vom ALE genehmigte Vorhaben durchgeführt. In der Februarsitzung wurde bei einer öffentlichen Ausschreibung die Oberbauverstärkung "Zufahrt Oed" an die Firma Berger aus Passau zu einer Angebotssumme von rund 143000 Euro brutto vergeben, die unter neun Firmen die günstigste war. Das Ingenieurb...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.