Person des Tages

Sepp Schlecht kann sich über 7950 Euro für Misereor-Projekte freuen, die beim diesjährigen "Hungermarsch" an Spenden zusammenkamen. Trotz der vielen Einschränkungen habe das Spendenbarometer einfach nicht mehr stillstehen wollen, berichtet der Diakon aus der Pfarreiengemeinschaft Bodenmais-Böbrach. "Zum 25-Jährigen wollten wir von fünf Seiten auf Viechtach zuwandern und durften dann offiziell doch nur den Dankgottesdienst mit Domkapitular Thomas Pinzer feiern", sagt Sepp Schlecht, der dieses Ergebnis auf die großartige Zusammenarbeit im Missionsausschuss des Dekanates Viechtach seit vielen Jah...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.