Wandern auf geschichtsträchtigen Pfaden

Vor 300 Jahren wurde am Hirschenstein der Mühlgraben angelegt – Beliebte Wander- und Bikertour

Schwarzach. Wer im beliebten Wandergebiet rund um den Grandsberg (Gemeinde Schwarzach) unterwegs ist, stößt immer wieder auf den Mühlgrabenweg. Es ist dies ein gut zwölf Kilometer langer Rundwanderweg über Schopf und Hirschenstein und auf wahrlich historischen Pfaden: Heuer wird der Mühlgraben 300 Jahre alt! Dies kann man zumindest den Informationstafeln entnehmen, die von der Bayerischen Forstverwaltung – sie ist für die Bewirtschaftung dieses Staatsforstgebietes zuständig – in den letzten Jahren im Zuge der Sanierung des Mühlgrabens aufgestellt worden sind. Auch ein Schriftzug ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.