Der Pavillon steht

Bürgermeister äußert sich zur ILE-Förderung

Gotteszell. Bürgermeister Georg Fleischmann meldete in der jüngsten Gemeinderatssitzung den fristgerechten Vollzug des Aufbaus eines Pavillons vor der Grundschule und die Anschaffung eines Defibrillators. Beide Maßnahmen werden durch das Regionalbudget der ILE-DonauWald mit erklecklichen Summen gefördert (VBB berichtete). "Der Pavillon steht und den Defi haben wir auch schon bekommen", sagte der Bürgermeister. Als Mitglied des ILE-Förderausschusses nutzte er die Gelegenheit, die Vergabekriterien noch einmal öffentlich zu erläutern. Insbesondere dürfe es sich bei dem subventionierten Projekt ni...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.