KOMMENTAR

Schlechter Stil – und eine Watschn für die RegionMitten in der Corona-Krise, während der Landtag Sommerpause hat, die politisch Verantwortlichen in Urlaub sind und auch Ehrenamtliche in ihrem Kampf für mehr Mobilität im ländlichen Raum eine kleine Verschnaufpause einlegen, ließ die Bayerische Verkehrsministerin Kerstin Schreyer via Pressemitteilung die Bombe und damit alle Bahn-Träume der Menschen im Bayerischen Wald platzen: die Bahnstrecke Viechtach-Gotteszell hat keine Zukunft, die Ministerin beendet den Probebetrieb und verkündet das Aus – 13 Monate vor dem geplanten Stichtag...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.