Hier darf man mal richtig jammern

Kunstaktion am Samstag und Sonntag auf dem Viechtacher Stadtplatz

Viechtach. Eine ganz besondere Kunstaktion wird Anatol Donkan, der in Viechtach sein Atelier und das Fischledermuseum in der Billergasse betreibt, an diesem Wochenende durchführen. Mit seiner Lebensgefährtin Andrea Altmann-Herbst, einer gebürtigen Teisnacherin, die fast zwanzig Jahre lang in Südafrika gelebt hat, hat er eine "Black Box" gebaut, ein Holz-Gehäuse in der Größe einer Telefonzelle mit zwei Türen. Diese wird am Samstag und Sonntag gut sichtbar am Stadtplatz-Innenraum stehen. Drinnen kann jeder Interessierte etwa eine Minute lang auf ein Aufnahmegerät "jammern", die Zeit wird durch e...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.