Kuriose Entwicklung auf dem Kanu-Sektor

Unternehmer und Vermieter gründen Verein – Mitglieder dürfen auf dem Regen paddeln

Viechtach. In der Angelegenheit um die gewerbliche Kanu-Vermietung auf dem Schwarzen Regen hat es eine hochinteressante Entwicklung gegeben. In Viechtach wurde vor wenigen Tagen ein Verein gegründet, der die "Förderung des Kanu-Sports" zum Zweck hat. Das ist natürlich zu begrüßen, denn Sport ist gesund und Bewegung an der frischen Luft tut Jung und Alt gut. Doch bemerkenswert ist, wer die Leute sind, die hinter der Gründung des Vereins stecken. Unter anderem ist nach VBB-Informationen Wolfram "Wolfi" Thies der 2. Vorsitzende des Vereins. Thies ist aber auch Inhaber von Vit&Fun, einem bekannten...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.