Die Botschaft im Holz

Arbeiten von Elfriede Winter im Wallfahrtsmuseum Neukirchen

Neukirchen beim Hl. Blut. Wald- und Engelwesen können noch bis 30. August im Wallfahrtsmuseum in Neukirchen beim Hl. Blut besichtigt werden. Die Skulpturen stammen von der Künstlerin Elfriede Winter. Zerrissen, abgesplittert, als Abfallholz zerhackt, bewahrt jedes auch noch so kleine Teilchen die Schönheit eines gewachsenen, lebenden Baumes. Beim Streifen durch den Wald findet man unendlich viele dieser minimalen Zeugen eines großen Ganzen. Zusammengefügt, ohne sie in sich zu verändern, erzählen sie mit der Lebendigkeit ihrer schwingenden Linien, der Bewegung und dem Rhythmus ihrer Strukturen,...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.