Bittmesse ersetzt Bittgang

Gottesdienst in der Drachselsrieder Pfarrkirche gefeiert

Drachselsried. Seit über 50 Jahren machen sich Bittgänger aus Drachselsried im Mai zu Fuß auf den Weg nach Schönau, um Gott um eine gute Ernte zu bitten und beim anschließenden Gottesdienst in der Pfarrkirche "Zum heiligen Blut" aller Wallfahrer zu gedenken. Aufgrund der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie konnte die Fußwallfahrt heuer nicht stattfinden. Pfarrvikar Michael lud deshalb die Gläubigen am Samstagvormittag in die Pfarrkirche zu einer feierlichen Bittmesse ein. Mitglieder des Pfarrgemeinderates hatten alle notwendigen Vorbereitungen getroffen, um die Einhaltung der Hygiene- und...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.