Baubeginn am Karl-Areal rückt näher

Genehmigung für Immobilien-Projekt ist eingetroffen – Erste Arbeiten sind ab Herbst denkbar

Viechtach. Auf diese Nachricht haben viele Viechtacher schon lange gewartet. Die Karl- Gruppe mit Firmengründer Günther Karl sen. hat vom Landratsamt Regen am Freitag die Baugenehmigung zur Errichtung eines Wohn- und Geschäftshauses am ehemaligen Stenzer-Gelände in Viechtach erteilt bekommen. Den genehmigten Bauplan präsentierten gestern Mitgesellschafter und Sohn André Karl und Bürgermeister Franz Wittmann vorm Karl-Areal. Warum sich die Genehmigung so lange hinzog, erklärt Karl jun. damit, dass eine Abstimmung mit zahlreichen Fachstellen notwendig war. Darunter die Einigung mit dem Landesden...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.