Ortsvereine prägen Christkindlmarkt

Am zweiten Adventswochenende lockte eine Budenstadt zum Kollnburger Riedbachstüberl

Kollnburg. Budenzauber und Lichterglanz lockten an diesem zweiten Adventswochenende viele Gäste zum Kollnburger Christkindlmarkt rund ums Riedbachstüberl. Selbst von Regenschauern am Samstagnachmittag ließen sie sich nicht von vorweihnachtlicher Stimmung abbringen. Dafür sorgten allein schon die mitwirkenden Ortsvereine und privaten Fieranten aus der Region, die in dem geräumigen Hüttenrund im windgeschützten Innenhof vom Organisator Hugo Probst zwischen einem hell funkelndem Christbaum, wärmenden Lagerfeuern und feinem Duft nach Bratwürsteln und Glühwein zwei Tage lang ein reichhaltiges Waren...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.