So schützt man sich vor dem plötzlichen Herztod

Vortrag der Deutschen Herzstiftung in Zusammenarbeit mit der vhs und der AOK mit Chefarzt Dr. Ulrich Valta-Seufzer

Viechtach. Unerwartet groß war das Interesse am Vortrag zum Thema "Bedrohliche Herzrhythmusstörungen – Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod", veranstaltet von Arberlandklinik, Volkshochschule und AOK. Referent war der Chefarzt der Inneren Medizin, Schwerpunkt Kardiologie, an der Arberlandklinik Dr. Ulrich Valta Seufzer. Ein brechend volles Haus konnte AOK-Bereichsleiter Rudolf Wühr im großen Saal des evangelischen Gemeindezentrums begrüßen. Trotz aller im Haus zur Verfügung stehender Stühle einschließlich einiger Kirchenbänke musste sich eine Reihe von Zuhörern mit einem Ste...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.