Bewährungsstrafe für Pfarrer Drexler

Passauer Gericht verurteilte Prackenbacher Geistlichen zu sieben Monaten Freiheitsstrafe

Prackenbach. Das muss gebeichtet werden: Nach einem Saufgelage mit einem Freund, der im Landkreis Passau lebt, ist ein katholischer Geistlicher ausgeflippt. Ein eingeparktes Auto soll der Auslöser gewesen sein. Erst schlug der Pfarrer aus dem Bayerwald um sich, dann beleidigte er alarmierte Einsatzkräfte übel – mit schwerwiegenden Folgen. Sieben Monate Freiheitsstrafe auf Bewährung lautete das Urteil eines Passauer Strafrichters gegen den Geistlichen. Dass es sich dabei um Pfarrer Josef Drexler aus Prackenbach handelt, hat das Bistum Regensburg nun von sich aus öffentlich gemacht. "Herr...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.