Waldbesitzer in großer Sorge

Positionspapier der Forstwirtschaftlichen Vereinigungen sucht nach Lösungen

Kollnburg. Die Forstwirtschaftlichen Vereinigungen (FV), die Dachverbände aller forstwirtschaftlichen Zusammenschlüsse, schlagen Alarm. In einem Positionspapier weisen die Vorsitzenden der FV von Niederbayern, Oberfranken, der Oberpfalz, Unterfranken und Schwaben auf die Schäden durch Dürre und Käfer hin und schlagen Lösungen vor. Insbesondere zeigen sie die Ökosystemfunktionen unserer Wälder für die Menschheit auf. "In diesem Jahr setzt sich das Trockenjahr von 2018 mit seinen extremen Auswirkungen auf alle Baumarten fort, deshalb werden sich die Schadholzmengen deutlich erhöhen", erklären di...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.