Ein Hund mit zwei Jobs

Mogli ist Therapiehund und Flächensuchhund

Neukirchen. Mogli ist auf den ersten Blick nicht anders als andere Hunde. Er liebt es, beim Gassigehen ausgiebig zu rennen, er ist ganz wild auf sein Spielzeug. Und mit Kindern zu kuscheln ist sein Hobby. Doch der dreieinhalb Jahre alte Mischlingsrüde von Anna Köck aus Neukirchen hat gleich zwei Jobs: Er ist Rettungshund und Therapiehund. Blitzende bernsteinfarbene Augen und eine Rute, die nie stillhält: Mogli ist ein aktiver Rüde und liebt sein Frauchen. Er macht aber nicht nur Anna Köck glücklich, sondern auch Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Mit ihrem Vierbeiner, d...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.