Für eine bessere Akustik in der Stadthalle

Dämmung für rund 17 000 Euro wird angebracht – Weitere Maßnahmen bereits in Planung

Viechtach. Wer schon einmal ein Konzert oder eine Theateraufführung in der Stadthalle besucht hat, wird gemerkt haben, dass die Tonqualität nicht die beste ist. Das soll sich in Zukunft ändern. Seit dem 5. August werden die Wände der Stadthalle von der Firma Kramhöller mit Sitz in Plattling mit Akustikwänden ausgestattet. Geräusche sollen nicht länger reflektiert, sondern von den Wänden aufgenommen werden. "Diese Wände findet man oft auch in Schulen oder Kindergärten, weil es dort einfach auch sehr laut ist", weiß Stadtbaumeister Alexander Haimerl. Seit zwei Jahren seien derartige Maßnahmen fü...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.