Kollnburg plant Bürgersaal beim Rathaus

Nachdem aus der Mehrzweckhalle nichts wird, wurde nun eine Alternative beschlossen

Kollnburg. Der Gemeinderat hat nach monatelangen Beratungen und Abstimmungsgesprächen mit dem Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) in seinen Sitzungen im Juni und Juli einstimmig die Weichen für ein neues Projekt "Umbau der Rathausumgebung" in der neuen Landesförderkulisse "Innen statt außen" gestellt. Wie Bürgermeisterin Josefa Schmid gestern mitteilte, setze die im Sommer 2018 in Kraft getretene Förderinitiative "Innen statt außen" mit einer 90-prozentigen Bezuschussung den Fokus auf innenörtliche Entwicklung, zu der neben Planung, Abbruch, Wiederbebauung und Gebäudeinstandsetzungen auch die ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.