Das i-Tüpfelchen am Busbahnhof

Bauausschuss befürwortet Entwurf für Unterstellmöglichkeit am ZOB – Seit Dienstag halten auch Linienbusse

Viechtach. Der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) in Viechtach ist seit Oktober vergangenen Jahres betriebsbereit. Nur das i-Tüpfelchen fehlt noch: eine Unterstellmöglichkeit. In ihrer Sitzung am Montag sprachen sich die Mitglieder des Bauausschusses für den neuesten Entwurf des Architektur- und Ingenieurbüros Weber aus. Jetzt kann der Auftrag ausgeschrieben werden. Am 27. Juli soll der ZOB schließlich offiziell eingeweiht werden – wenn es denn der Terminkalender des eingeladenen Ehrengastes erlaubt. Bürgermeister Franz Wittmann hofft, dass die bayerische Verkehrsministerin Ilse Aigner sich ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.