Geschenke für den alten Chef

Mit Dank und großem Applaus wurde Thomas Pfeffer verabschiedet – Kreisjugendring zieht positive Jahresbilanz

Arnbruck. Mit dem 28-jährigen Thomas Löffler, den die 31 Delegierten am Freitagabend bei der KJR-Vollversammlung im Hotel Hubertus zum neuen Vorsitzenden wählten, ist die personelle Erneuerung an der Verbandsspitze abgeschlossen, nachdem schon im vergangenen Jahr mit Anna Stobbe eine neue Geschäftsführerin bestellt und eingearbeitet wurde; sie löste Ludwig Stecher ab, den der KJR am 1. November 2017 nach 40 erfolgreichen Jahren in den Ruhestand verabschiedete. Thomas Pfeffer war insgesamt zwölf Jahre, von 2006 bis 2018 Kreisjugendringvorsitzender. Zuvor hatte er schon vier Jahre in der Vorstan...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.