Trostberg am 25.05.2019

Mit Transparenz gegen Vorurteile TrostbergMit Transparenz gegen Vorurteile Trostberg. Seit 17 Jahren versorgt die Tafel bedürftige Menschen aus Trostberg und den umliegenden Orten mit Lebensmitteln. So etabliert und unverzichtbar die mittlerweile unter Trägerschaft der Malteser stehende Einrichtung ist – Leiterin und Mitgründerin Ulrike Bergmann-Fritz muss immer noch gegen "Vorurteile und ungerechtfertigte Kritik"...
Eine Kunstmeile der leiseren Töne TrostbergEine Kunstmeile der leiseren Töne Trostberg. Was ist uns Kultur, nein, präziser gefragt: Was ist uns Kunst? Der Kulturbegriff wird zeitgeistig wieder gern verengt verstanden, verengt auf "unsere" Kultur, verkürzt auf Dirndl, Lederhose und Maiandacht, vielleicht noch ergänzt durch Dürer-Hase und Bach-Sonate. Das kann’s nicht gewesen sein...
Oberbayerns Zentrum der Kunst TrostbergOberbayerns Zentrum der Kunst Trostberg. "Für die nächsten zwei Wochen darf man Trostberg wieder als oberbayerisches Zentrum der Kunst bezeichnen." Mit diesen Worten hat Bürgermeister Karl Schleid am Donnerstagabend die 8. Kunstmeile Trostberg eröffnet. Mit Hilfe der Kunstmeile gelinge es, dass Menschen aus nah und fern auf Trostberg und nach Trostberg schauen...
ZURÜCKGEBLÄTTERT TrostbergZURÜCKGEBLÄTTERT 1919:"Die durch Inserat angekündigten Theaterstücke werden bei aller Einfachheit doch in erwünschter Abwechslung teils anregend, teils humorvoll wirken", schreibt die Heimatzeitung am 21. Mai über Aufführungen in Oberfeldkirchen. "Der lebenswahre Ernst des ersten Stückes bietet ebenso angenehme Erholung für die Zuschauer wie sich unter den Frohsinn...
Anschlag auf Bürokratendeutsch TrostbergAnschlag auf Bürokratendeutsch Trostberg. Derzeit lächeln einem wieder viele Gesichter von Plakatwänden entgegen – Wahlplakate, für die in Trostberg eigens Holzwände aufgestellt wurden. Damit diese ordentlich an zentralen Orten aufgehängt und nicht wahllos an Masten, Mauern und Zäunen flattern, hat die Stadt eine so genannte Anschlagverordnung...
TrostbergBundesweit 940 Tafeln mit 1,5 Millionen Nutzern und 60000 Helfern: Die Tafel-Bewegung, die Bedürftige mit überzähligen Lebensmitteln versorgt, wirft nun schon seit fast 26 Jahren ein Licht darauf, dass es auch in Deutschland Armut gibt. Sie gilt als Gradmesser dafür, wie die soziale Schere in Deutschland auseinandergeht. Der Soziologe Stefan Selke ist der Meinung, dass die Existenz der Tafeln als Almosensystem in...
Vollen Durchblick beim Klima TrostbergVollen Durchblick beim Klima Trostberg. Nicht nur Greta Thunberg und die Jugendlichen bei den "Fridays for future" beschäftigen sich mit dem Klimaschutz. Auch an der Heinrich-Braun-Grundschule in Trostberg ist dies ein großes Thema. Die Wanderausstellung "Coole Kids für prima Klima" für Kinder im Grundschulalter, die als grenzübergreifendes EuRegio-Gemeinschaftsprojekt...
Ein "Best of" klassischer Musik TrostbergEin "Best of" klassischer Musik Trostberg. Volles Programm bei der Musikschule Trostberg: Diese Institution geizt ja sowieso nie mit Einsätzen über das Jahr hinweg. Aber heuer ist sie besonders gefragt und steht verdientermaßen oft im Mittelpunkt. Der Grund: Die Musikschule Trostberg feiert 40. Jubiläum und ist dafür nicht nur tagsüber im Einsatz – "Eine kleine Nachtmusik"...
TrostbergDie Grundlagen des Mietrechts Trostberg. "Mietrecht - Grundlagen und Irrtümer", dieser kostenlose Vortrag mit Rechtsanwalt Daniel Söllner findet am Montag, 27. Mai, von 19.30 bis 21 Uhr im Seminarzentrum der Volkshochschule Trostberg, Zimmer 31, statt. Nette und vertrauenswürdige Interessenten, sympathischer und unkomplizierter Vermieter...
TrostbergSeniorenkino am Montag Trostberg. Das Seniorenkino der Arbeiterwohlfahrt zeigt am Montag, 27. Mai, um 15 Uhr den Film "Der Flohmarkt von Madame Claire" im Stadtkino Trostberg. Madame Claire Darling erwacht am ersten Sommertag des Jahres mit dem Gefühl, dass es ihr letzter sein wird. Sie stellt ihren über die Jahre angesammelten Besitz in den Garten ihres Landhauses...
Maiandacht mit Realschulchor TrostbergMaiandacht mit Realschulchor Trostberg. Die Stadtpfarrkirche St. Andreas war bei der Maiandacht des Trostberger Frauenbunds gut besetzt, was auch der Verdienst des Unterstufenchors der Realschule Trostberg unter der Leitung von Claudia Judex war. Der Chor umrahmte die Andacht mit Kirchen- und Marienlieder, und die jungen Stimmen der Sänger erfüllten den Kirchenraum...
Trostberg"Uns schickt der Himmel" Heiligkreuz. Die Ministranten beteiligen sich an der 72-Stunden-Aktion "Uns schickt der Himmel" des BDJK. Die Jugendlichen möchten sich mit ihrem Projekt "Upcycling – von Kids für Kids" für und mit anderen für eine bessere Zukunft einsetzen. Am heutigen Samstag wird Müll aufgewertet und kunstvolle Gebrauchsgegenstände und Dekomaterialien...
TrostbergAbfahrtszeiten des Frauenbundes Trostberg. Der Katholische Frauenbund Trostberg fährt von Sonntag, 2., bis Mittwoch, 5. Juni, nach Franken. Die Abfahrtszeiten: 6 Uhr Schalchen, dann in Trostberg an der Drogerie Rossmann, 6.15 Uhr Ostermayerstraße, 6.20 Uhr Eiche an der Blindreiterstraße, 6.23 Uhr Pienzenauerstraße, 6.25 Uhr Schillerstraße, 6.30 Uhr Zentraler Busbahnhof, 6...
TrostbergGartenbesichtigung in Buchöster Heiligkreuz. Die Heiligkreuzer Bäuerinnen, Landfrauen und der Gartenbauverein organisieren am Mittwoch, 10. Juli, eine Gartenbesichtigung bei Familie Oberhuber in Buchöster. Nach der Führung steht ein kleiner Imbiss bereit. Treffpunkt zur Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 18.30 Uhr auf dem Dorfplatz Heiligkreuz...
Maiandacht in Maria Thalheim TrostbergMaiandacht in Maria Thalheim Heiligkreuz. Die Senioren Heiligkreuz feierten ihre alljährliche Maiandacht dieses Mal in der Wallfahrtskirche Maria Thalheim, nachdem sie in Erding im Gasthof "Zur Post" zu Mittag eingekehrt waren. Diakon Günter Jäger (rechts) hielt die Andacht, und das Seniorenteam untermalte die Andacht musikalisch. −Foto: red
TrostbergJugendmaiandacht in Kapelle Oberfeldkirchen. Die Oberfeldkirchner Jugendmaiandacht findet am Freitag, 31. Mai, ab 19.30 Uhr in der Kaltenbründl-Kapelle statt. Anschließend ist ein gemütliches Beisammensein mit Brotzeit geplant Die ganze Pfarrgemeinde ist willkommen.
TrostbergTrostberg Die Trostberger Goaßlschnalzer treffen sich am Dienstag, 28. Mai, ab 19 Uhr zu einem gemütlichen Stammtisch in der "Waldschenke" in der Schwarzau. Auch die Frauen, Freunde und Bekannte sind willkommen.
TrostbergSeniorennachmittag in der Schwarzau Trostberg. Die Senioren der Pfarrei Schwarzau treffen sich am kommenden Mittwoch, 29. Mai, um 14.30 Uhr zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen im Pfarrheim in der Schwarzau.
TrostbergTrostberg Die BBV-Walkinggruppe Heiligkreuz trifft sich am Montag, 27. Mai, um 19.30 Uhr in Tyrlaching am Dorfplatz.