Nur her mit den Filmen

Ende Oktober wieder Filmtage in Trostberg – Aufruf an Profis und Hobbyregisseure

Trostberg. "Heuer sind die Filmtage ganz sicher." Mit dieser guten Nachricht hat Filmemacherin Manuela Federl gestern bei der Heimatzeitung vorbeigeschaut. "Ich freue mich so darauf", versicherte sie mit einem Strahlen im Gesicht. Kein Wunder: 2020 und 2021 hatte sie zwar jede Menge Ideen und Filme im Kopf, aber die Umsetzung fiel jeweils der Pandemie zum Opfer. Aber jetzt ist es fix: Die vierten Trostberger Filmtage gehen von Donnerstag bis Sonntag, 27. bis 30. Oktober, über die Leinwand. In zwei Wettbewerbskategorien dürfen Kurzfilme eingereicht werden – und zwar gerne schon jetzt. Je...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.