Momente und Gefühle in einem Bild festhalten

Christine Rudholzner stellt in "Morles Weineria" aus – Zahlreiche Vernissage-Besucher

Trostberg. Zahlreiche Besucher hat die Vernissage zu Christine Rudholzners Ausstellung von Malereien in "Morles Weineria" interessiert. Dass so viele Kunstfreunde gekommen waren, sei "sehr berechtigt", wie Weineria-Inhaber Franz Lichtenwimmer befand. 23 ihrer Acryl- und Aquarellbilder präsentiert Rudholzner zumindest für die nächsten knapp zwei Wochen. Dann tauscht sie eventuell einige ihrer Malereien gegen andere Werke aus. "Ich bin meine Bilder durchgegangen und habe mich für die kleineren Formate entschieden", erklärte Rudholzner bei der Vernissage mit Blick auf die Platzmöglichkeiten in de...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.