Tango auf dem Trottoir

Duo "Bravo Buenosayres Milongueros" verzaubert beim Gehsteigkonzert seine Zuhörer

Trostberg. Wenn einer das sprichwörtliche Glück des Tüchtigen hat, ist das Franz Lichtenwimmer. Wiederum lockte seine Gehsteigkonzertreihe etwa 350 Besucher vor seine "Weineria" in der Hauptstraße. Warum Glück? Der Auftritt des Duos "Bravo Buenosayres Milongueros" mit Thomas Breitsameter (Geige) und Facundo Barreyra (Bandoneon) war am Donnerstag − ein lauer Sommerabend. Tags zuvor war aufgrund des Unwetters in Trostberg noch "Land unter" − auch in der Altstadt war die Feuerwehr im Einsatz. An diesem Tag wäre das Konzert wohl nicht möglich gewesen. Aber so: Wo am Mittwoch noch Win...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.