44 von 123 mit einer Eins vor dem Komma

Trostberger Realschule entlässt Absolventen in "den Ernst des Lebens" – Drei Mal die Traumnote 1,0

Trostberg. Drei einzelne Feiern hintereinander brauchte es, bis alle 123 Absolventen der Trostberger Realschule ihr Abschlusszeugnis in Händen hielten. In stimmigem und würdigem Rahmen gingen die Einzelveranstaltungen in der Landkreisturnhalle über die Bühne. Es sei nicht selbstverständlich, so Schulleiterin Silke Wimmer, dass alle Absolventen, die zu den Prüfungen antreten, die Mittlere Reife bekommen. Sehr erfreulich sei, dass 44 der jungen Leute eine Eins vor dem Komma stehen haben und 17 davon sogar einen Notendurchschnitt von 1,50 oder besser. Den Traumschnitt von 1,0 schafften Eva Salzed...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.