Ein Rest Kunstmeile

Arbeit von Sakiko Fukaya und Jie Li bis Ende August zu sehen

Trostberg. Die Kunstmeile Trostberg ’21 ist Geschichte. Nicht ganz. Das Gemeinschaftsprojekt von Sakiko Fukaya und Jie Li im Erdgeschoss des Gebäudes an der Hauptstraße 58 ist noch bis Dienstag, 31. August, zu besichtigen. Interessierte bekommen den Schlüssel im Kulturamt der Stadt Trostberg. Sakiko Fukaya aus Nagasaki in Japan und Jie Li aus Hangzhou in China studierten bis 2019 an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Axel Kasseböhmer. Die beiden Meisterschülerinnen bekamen von Dr. Richard Auernheimer die Gelegenheit, ihre Arbeiten in seiner "Galerie unterm Maulbeerbaum"...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.