Kulturzentrum ohne Kultur

Corona bestimmt die Postsaal-Bilanz 2020 – Bisher 170 Veranstaltungen verschoben oder abgesagt

Trostberg. "Der Postsaal-Bericht wird heuer anders ausfallen als Sie das gewohnt sind", hatte Dr. Johanna Steiner den Stadtrat vorgewarnt. Die Zahlen in ihrem Jahresbericht 2020 sind im Vergleich zu 2019 nicht toll: Die Zahl der Besucher sank von fast 24000 auf knapp 8000, die der Veranstaltungen von 177 auf 111, die Einnahmen blieben deutlich unter der Erwartung. Dennoch gab es am Ende ein dickes Lob für die Kulturamtsleiterin. Denn dahinter, dass trotz der Pandemie im Kulturzentrum nicht kompletter Stillstand herrschte, stecken viel Arbeit und Engagement. So vielversprechend hatte das Jahr b...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.