Zurück im Zweikampf

Lockerungen beleben den Sportbetrieb beim TSV – Fußballer ab nächster Woche wieder mit vollem Trainingsprogramm

Trostberg. Vor allem die Mannschaftssportler atmen auf: Seit Mittwoch ist im Zuge der Corona-Lockerungen wieder Körperkontakt und demzufolge das volle Trainingsprogramm erlaubt. Nächste Woche, wenn das aktualisierte Hygienekonzept des TSV für die Sportanlagen an der Jahn-straße steht, will zum Beispiel die Fußballabteilung wieder ins gewohnte Training einsteigen. "Wir freuen uns sehr darauf: endlich wieder richtige Spielsituationen mit Zweikämpfen", sagt TSV-Geschäftsstellenleiterin Rebecca Magerl. Als Koordinatorin der Fußball-Damen und -Mädchen hofft die 23-Jährige, dass vor allem der Nachwu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.