"Die Platane ist kein böser Baum"

Anlieger beantragt Fällung am Kinderspielplatz wegen möglicher Atemwegsreizung – "Umweltfrevel"?

Trostberg/Heiligkreuz. Sollen Platanen gefällt werden oder nicht? Schon beim Bürgerentscheid im Jahr 2014 war das ein Reizthema. Mögliche Lungen-, Haut- und Augenreizungen sind jetzt der Grund, warum dem Bauausschuss der Stadt Trostberg in seiner Sitzung am Montag ein Antrag auf Entfernung zweier Platanen am Kinderspielplatz an der Gumpertshamer Straße in Heiligkreuz vorliegt. Die Bäume an der Heinrich-Braun-Straße waren 2014 wegen Straßenschäden durch Wurzeln und die vermeintliche Gefahr herabfallender Äste in Frage gestellt worden – stehen aber noch immer. Geht es nach Nina Boxhammer,...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.