Bücherei wieder offen

Ab Samstag wieder vor Ort den Lesestoff aussuchen

Trostberg. Die Stadtbücherei St. Andreas im Trostberger Pfarrzentrum ist ab Samstag, 4. Juli, wieder für Besucher geöffnet. Darauf warten vor allem alle Leser, die sich ihre Romane, Zeitschriften oder Hörbücher lieber direkt in den Regalen als im Internet aussuchen. Da sich maximal zehn Personen gleichzeitig in den Räumen aufhalten dürfen, gilt weiter die Beschränkung auf nur eine Person pro Familie. Kinder ab zehn Jahren dürfen jetzt wieder kommen, um nach ihren Lieblingsbüchern zu stöbern. Nach wie vor gelten die Hygienevorschriften mit Mund-Nasen-Schutz, Handdesinfektion am Eingang und eine...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.