Trostberg

Kinderbetreuung im Grünen, dafür gab Bürgermeister Schleid bei der Podiumsdiskussion grünes Licht. "Ab 2021/22 werden wir in Trostberg einen Waldkindergarten einrichten." Dafür nutzen wolle man den Zirkuswagen, den die Stadt, wie berichtet, für das integrative Kinderbetreuungsprojekt "Rasselbande" angeschafft und gegenüber der Mittelschule installiert hat. "Das ist die ideale Nutzung, wenn das momentane Bundesförderprogramm ,Brücken bauen in die frühe Bildung‘ ausläuft", so Schleid auf Nachfrage. "Als Träger könnte – wie schon jetzt – KoniS fungieren. Zwölf bis 15 Kinder k...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.