KommentarSportsgeist im Boxring

Der Sportreporter wählte zum Einstieg das Bild vom Boxring – "mit dem Schwergewichtsmeister Schleid und seinen mutigen Herausforderinnen". Was Karlheinz Kas, seine Moderatoren-Kollegin Lucia Frei und die drei Wahlkämpfer dann boten, war ein offener, fairer Schlagabtausch. Kein Hauen und Stechen, wie es immer mehr Unart wird in politischen Talkshows. Keine populistischen Schwinger unter die Gürtellinie. Man kann auch punkten, ohne anderen die Nase blutig zu prügeln. Schön, wenn zumindest die lokale Politik von wilden Schlägertypen verschont bleibt und sich die Kontrahenten auf respektvol...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.