Trostberg

Trostberg. Prominente Schützenhilfe hat die Unicef-Ortsgruppe Trostberg in diesem Jahr für ihr schon traditionelles Benefiz-Konzert bekommen: Die Gruppe um die Vorsitzende Gabi Hopfensperger konnte den gebürtigen Trostberger Schauspieler und Kabarettisten Stephan Zinner gewinnen. Der 45-Jährige verzichtete auf seine Gage und rührte während seines Auftritts am Samstag im Postsaal die Werbetrommel für Spenden. Am Schluss kamen mehr als 5000 Euro zusammen, die Kindern im vom Bürgerkrieg zerrütteten Jemen zugute kommen. Zinner ist in Trostberg Garant für volle Säle. Auch der Postsaal war am Samsta...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.