Trockener Humor bleibt unvergessen

Hans Robeis ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Heiligkreuz. Nach einer kurzen, schweren Krankheit ist der im ganzen Dorf Heiligkreuz bekannte Hans Robeis im Alter von 88 Jahren am 1. September im Krankenhaus Mühldorf verstorben. Familie, Verwandte, Freunde und eine Reihe von Vereinen, denen er angehörte, gaben ihm das letzte Geleit. Hans Robeis wurde am 16. Dezember 1930 in Ramsau bei Haag geboren. Mit drei Schwestern und drei Brüdern wuchs er auf und besuchte die dortige Volksschule, später die landwirtschaftliche Berufsschule. Erste Arbeitserfahrungen sammelte er auf dem Klostergut in Ettal und auf verschiedenen Höfen in Dänemark. Als la...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.