Je später der Abend, desto prominenter die Gäste

Sogar Sängerin Katja Ebstein schaute bei der Hannelore-Elsner-Hommage im Stadtkino Trostberg vorbei

Trostberg. Ihr ehrgeiziges Ziel, Größen aus Film, Fernsehen und Unterhaltung aufs Land zu locken, hat Marie Theres Kroetz-Relin schon zum Auftakt ihrer "Region18"-Reihe erreicht. Bei der Hannelore-Elsner-Retrospektive konnte die 53-jährige Schauspielerin und Autorin aus Wasserburg mit Katja Ebstein sogar einen besonders prominenten Überraschungsgast im Trostberger Stadtkino begrüßen. Die 74-jährige Schauspielerin und Sängerin, ihres Zeichens erfolgreichste deutsche Eurovision-Song-Contest-Teilnehmerin aller Zeiten, war spontan aus München angereist. Für die Publikumsgespräche im "Utopia"-Kino ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.