"Es macht einfach Spaß"

Drei Bufdis leisten noch bis Ende Juli wertvollen Dienst mit Flüchtlingsbezug

Trostberg. "Es ist ein tolles Gefühl, wenn man merkt, wie die Flüchtlinge beim Basketballspielen Spaß haben, wie sie ihren Alltag für kurze Zeit ausblenden und aus sich herauskommen können", sagt Jacob Mooser. Seit einem knappen Jahr und noch bis Ende Juli leisten er, Nuria Ishaq und David Meyer bei der Stadt Trostberg ihren Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug ab. Gemeinsam mit dem Asyl-Helferkreis und weiteren Personen kümmern sich die Drei, die schon vor ihrem Freiwilligendienst befreundet waren und vergangenes Jahr gemeinsam Abitur am Hertzhaimer-Gymnasium Trostberg gemacht haben,...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.