"Es lebe die Kunstmeile ’21"

Mehr als 5300 Besucher bei der größten Schau zeitgenössischer Kunst Südbayerns

Trostberg. "Ich habe die Hoffnung, nein, die Erwartung, dass wir uns in zwei Jahren zur Kunstmeile Trostberg ’21 hier wiedersehen." Bürgermeister Karl Schleid hat am Montagabend bei der Finissage im Atrium des Stadtmuseums keinen Zweifel daran gelassen, dass Südbayerns größte Schau zeitgenössischer Kunst auch in zwei Jahren wieder in Trostberg stattfinden wird. Schleid betonte in seiner kurzen Ansprache die Strahlkraft der Kunstmeile weit über die Stadtgrenzen hinaus. Dem Kunstmeilenteam – Werner Pink, Dr. Rainer Lihotzky, Ernst Schilder, Anton Zeitlmayr und Andreas Falkinger sow...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.