Werner Brem verabschiedet

Neben der "Begrüßung" des neuen Fahrzeugs stand auch eine Verabschiedung auf dem Programm: Nach 42 Jahren bei der Feuerwehr Trostberg schied Werner Brem (Mitte) aus dem aktiven Dienst aus. Michael Pöpperl (links), Vorsitzender des Feuerwehrvereins, meinte, es gebe dafür keinen würdigeren Rahmen als eine Fahrzeugsegnung. 1977 war Brem in die Feuerwehr aufgenommen worden, ab 1986 war er Hauptfeuerwehrmann. Für Brem hatten Pöpperl, sein Stellvertreter Martin Sperger (rechts), Kommandant Hans-Peter Heimbach (Zweiter von rechts) und Zweiter Kommandant Florian Zimmermann (Zweiter von links) einen Ge...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.