Jetzt Ableger fürs Rosenfest ziehen

Trostberg. In diesem Jahr plant der Förderverein Trostberger Rosengarten wieder ein großes Rosenfest. Termin für das Fest am Schloss Schedling, in dem sich alles um die Rose dreht, ist Samstag, 1. Juni. Neben Speisen und Getränken werden frisch gebundene Rosenkränze, von fleißigen Helfern liebevoll hergestelltes Rosenwerk und traditionell auch Pflanzenableger und Rosenstecklinge angeboten. Wer sich an der Pflanzenbörse beteiligen will, sollte schon jetzt daran denken, Ableger in Töpfen zu ziehen, und diese am Tag vor dem Rosenfest, 31. Mai, nachmittags am Rosengarten abgeben.




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.