ZURÜCKGEBLÄTTERT

1919:Auf "Gemeindliches" weist die Heimatzeitung am 18. April hin: "Kampfsoldaten, die vor dem Krieg hier ihren Wohnsitz hatten, können auf Ansuchen das Bürgerrecht unentgeltlich erhalten. – Die Verträge mit der Gemeinde Lindach wegen Bezug von elektr. Strom von der Stadt Trostberg sind nun endgültig unterzeichnet. Die Abnehmer haben sich die Leitung selbst zu bauen und 25 Pfg. pro Kilowattamper zu zahlen. Mögen sich dieser praktischen Neuerung alle noch Fernstehenden der Gemeinde Lindach anschließen. – Wegen Errichtung einer Hochreserve werden neuerdings wieder Schritte unternom...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.