Besondere Kirchenmusik in der Stadtpfarrkirche

Trostberg. Kirchenbesucher kommen an den Feiertagen in der Stadtpfarrkirche St. Andreas Trostberg (auf dem Foto ist das Heilige Grab zu sehen) in den Genuss besonderer Musik. In der Osternachtfeier am Ostersonntag ab 5 Uhr singt die Projektschola. Beim Festgottesdienst ab 19 Uhr erklingen die Messe G-Dur D167 von Franz Schubert und das berühmte "Halleluja" von Georg Friedrich Händel. Es wirken mit der Kirchenchor (mit Verstärkung aus anderen Chören), Solisten (Dorothea Heinrich, Siegfried Plank und Dr. Günther Datz) und ein Orchester mit Musikern aus Trostberg und Umgebung. Die Leitung hat Kir...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.