Im Schlaf anderes Auto überholt

Trostberg. Weil sie am Steuer ihres Autos einschlief, hat eine 41-jährige Frau aus dem nördlichen Landkreis Traunstein am Dienstag gegen 15.30 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht. Laut Angaben der Polizei war sie unmittelbar nach dem Ortseingang von Trostberg, von Altenmarkt kommend, eingenickt. Ihr Auto geriet nach rechts auf die Busspur. So überholte die Frau schlafend einen vor ihr fahrenden Pkw, den ein 38-Jähriger aus dem südlichen Landkreis steuerte. Als das Auto der Frau gegen den rechten Randstein stieß, wachte sie auf und steuerte nach links gegen den Wagen des 38-Jährigen, in dem auc...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.