Trostberg am 28.11.2020

Positiver Ausblick trotz Corona TrostbergPositiver Ausblick trotz Corona Trostberg. Die Finanzen der Stadt Trostberg haben nicht, wie viele andere Bilanzen , unter dem Corona-Jahr 2020 gelitten. Stadtkämmerer Armin Gois konnte in den Haushaltsberatungen über ein "sehr hohes Niveau" bei der Gewerbesteuer berichten: Die Einnahmen von 12,6 Millionen Euro in 2020 übertrafen den Haushaltsansatz (7,71 Mio...
Aus fürs Eis TrostbergAus fürs Eis Trostberg. "Manchmal ist es leider auch Aufgabe der Politik, unbequeme Entscheidungen zu fällen." So kommentiert Trostbergs Bürgermeister Karl Schleid die corona-bedingte Zwangslage, die dazu führt, dass das Eisstadion seinen Betrieb ab kommender Woche einstellt. "Damit fällt das vielleicht wichtigste Freizeitangebot der Stadt im Winter weg"...
Wieso Leerstände? Trostberg schmückt sich TrostbergWieso Leerstände? Trostberg schmückt sich Trostberg. Vieles hat die Stadt schon probiert, um die Eigentümer leer stehender Häuser in Trostberg dazu zu bringen, das Stadtbild zu verschönern. Renate Wolferstetter ist es jetzt eindrucksvoll gelungen. Wer durch die Hauptstraße und über den Vormarkt spaziert, hat viel Neues zu entdecken. Die Scheiben sind geputzt...
ZURÜCKGEBLÄTTERT TrostbergZURÜCKGEBLÄTTERT 1920: "Wegen evntl. Einführung einer Postautoverbindung Wasserburg-Schnaitsee-Kienberg-Trostberg findet heute eine Probefahrt von Wasserburg aus statt", kündigt die Heimatzeitung am 26. November an. "Von Trostberg aus wünscht man auch Obing mit einbegriffen, was gewiß sehr begrüßenswert wäre, schon deswegen, da Obing auch Bahnstation ist...
"Wir müssen und können damit leben" Trostberg"Wir müssen und können damit leben" Trostberg. "Es ist eine Hiobsbotschaft, aber natürlich mussten wir damit rechnen", sagt Johannes Käsmaier, kommissarischer Eishockey-Abteilungsleiter des TSV Trostberg. Dass das Stadion schließen muss (siehe Bericht oben) und der Sportbetrieb der Chiefs den gesamten Winter auf Eis liegt, sei ernüchternd für alle Beteiligten...
Das Notwendigste ist geplant und realisierbar TrostbergDas Notwendigste ist geplant und realisierbar Bürgermeister Karl Schleid blickte auf ein turbulentes Jahr zurück. Die genauen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Haushalte in den kommenden Jahren könne man nicht voraussagen. "Allerdings ist klar, dass die Zeiten für die kommunalen Finanzsituationen schwieriger werden." Gerade mit Blick auf dieses Szenario sei es aber gelungen...
Traunsteiner Straße noch einmal überdenken TrostbergTraunsteiner Straße noch einmal überdenken Mit den meisten geplanten Investitionen zeigte sich Alois Kellner, der in Vertretung von Franz Xaver Obermayer die Stellungnahme der Freien Wähler vortrug, zufrieden: für Kindergärten, Schul- und Sporteinrichtungen, die Sanierung der Turnhalle Heiligkreuz, für Straßenunterhalt und kommunalen Wohnungsbau in der Pechlerau...
Vorgesehene Maßnahmen "absolut notwendig" TrostbergVorgesehene Maßnahmen "absolut notwendig" Der neue Fraktionssprecher der CSU, Marcus Illguth, sprach von einem Haushalt mit "sehr vielen großen Investitionen, die wir alle als notwendig erachten". Dies seien unter anderem die Ausgaben für die Kinderbetreuung, Schul- und Sporteinrichtungen sowie die Gebäude an der Traunsteiner Straße für den "SozialRaum Trostberg"...
TrostbergMusikschule geht ab Montag in Online-Unterricht Trostberg. Von Montag, 30. November, bis mindestens Freitag, 4. Dezember, wird die Musikschule Trostberg ihre Türen geschlossen halten, und die Schüler werden wieder online versorgt. Darauf haben sich die Musikschulleiter der ARGE (Arbeitsgemeinschaft) des Landkreises Traunstein in einer Videokonferenz verständigt...
Postkarten mit Engeln versenden TrostbergPostkarten mit Engeln versenden Trostberg. Engel werden die Gläubigen der Pfarrei St. Andreas in der Adventszeit in verschiedenen Formen begleiten. Helga Roch, Brigitte Bernauer, Brigitte Bartl, Lisa Müller, Brigitte Kohl und Ursula Kuhne, die das Jahr über am Seitenaltar verschiedene Bibelstellen mit Figuren darstellen, haben sich eine besondere Aktion ausgedacht...
Eine gute Investition in die Zukunft TrostbergEine gute Investition in die Zukunft Die kommenden Jahre verlangten von den Stadtoberen engagiertes Handeln, Handeln mit Augenmaß und mit Prioritätensetzung, sagte SPD-Fraktionssprecher Hans-Michael Weisky. Im Schulbereich habe die Stadt gut nachjustiert. Hier sei aber auch die große Politik gefordert, mit finanzieller Unterstützung von Lehreraus- und Fortbildung sowie von...
Hoher Stellenwert sozialer und ökologischer Projekte TrostbergHoher Stellenwert sozialer und ökologischer Projekte Die Corona-Pandemie habe auch die Stadt vor viele neue Herausforderungen gestellt, sagte Grünen-Fraktionssprecherin Nina Boxhammer. Als beispielhaft bezeichnete sie die Anschaffung von Leih-Endgeräten für den Online-Unterricht für sozial schwächere Familien; hier habe die Stadt schnell reagiert. Angesichts der Corona-Folgen in den kommenden Jahren...
TrostbergKlopfersingen und Sterne in der Schwarzau Trostberg. Die Frauengruppe der Pfarrei Schwarzau darf aufgrund des Infektionsrisikos nicht zum Klopfersingen gehen. Damit Bedürftige und Kinderheime aber auch in diesem schwierigen Jahr finanzielle Unterstützung erhalten, bittet die Frauengruppe um Spenden. Vorbereitete Kuverts für Barspenden liegen in der Kirche auf und können im Pfarrbüro...
TrostbergJetzt noch Bücher holen Heiligkreuz. Die Pfarrbücherei Heiligkreuz muss wie alle Büchereien ab Dienstag, 1. Dezember, ihre Pforten wieder schließen. Eigentlich, so ist es im Dezember-Pfarrbrief zu lesen, hätten die Öffnungszeiten probeweise auch auf den Mittwochnachmittag erweitert werden sollen. "Doch das ist nun hinfällig", bedauert Bücherei-Leiterin Ulrike Scheer...
TrostbergDie wichtigsten Investitionen Kommunaler Wohnungsbau in der Pechlerau: 1,3 Millionen Euro Sanierung und Umgestaltung der Häuser an der Traunsteiner Straße 4 bis 10: 1 Million Euro Generalsanierung der Turnhalle Heiligkreuz: 540000 Euro Ausbau der Waldleite: 460000 Euro Sanierung der Adam-Gumpelzhaimer-Straße: 220000 Euro Allgemeine Straßenerhaltungsmaßnahmen: 300000 Euro...
TrostbergHAUSHALTS-ECKDATEN 2021 Verwaltungshaushalt: 27,762 Millionen Euro Vermögenshaushalt: 6,272 Millionen Euro Zuführung zum Vermögenshaushalt: 331000 Euro Kreditaufnahme: 600000 Euro Rücklagenentnahme: 2,485 Millionen Euro Stand der Rücklagen zum 31.12.2020: 4,218 Millionen Euro Schuldenstand zum 31.12.2020: 2,431 Millionen Euro Kredittilgung: 259000 Euro...
TrostbergBücherei muss schließen Trostberg. Gemäß Beschluss des Bayerischen Kabinetts bleibt die Stadtbücherei St. Andreas Trostberg ab Dienstag, 1. Dezember, bis auf weiteres geschlossen. Die Ausleihe der Medien wird entsprechend verlängert, es entstehen keine Säumnisgebühren. Das Büchereiteam weist auf die Möglichkeit der Onleihe (das Entleihen von e-Books über das...
TrostbergUnfall am Schwarzerberg Trostberg. Auf der Kreuzung am Schwarzerberg hat sich am Donnerstag gegen 11.50 Uhr ein Unfall ereignet. Laut Polizei wollte ein 46-Jähriger aus dem Landkreis Traunstein mit seinem Auto vom Schwarzerberg nach links auf die B299 stadteinwärts einbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden 77-jährigen Pkw-Fahrer, ebenfalls aus dem Landkreis...
TrostbergBehinderungen auf der B299 Trostberg. Die Stadt Trostberg teilt mit, dass die Kanalsanierungsarbeiten auf der B299-Ortsdurchfahrt aufgrund nicht vorherzusehender Erschwernisse nicht abgeschlossen werden konnten. Restarbeiten müssen noch in der kommenden Woche ausgeführt werden. Deshalb ist ab Montag wieder mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen...
TrostbergTrostberg Der Automobilclub Trostberg sagt aufgrund der Pandemie seine für Samstag, 12. Dezember, geplante Weihnachtsfeier ab.