Weltrekordtitel nach Traunreut gebracht

Traunreuter Line Dancer beteiligten sich an erfolgreichem Auftritt mit 478 Teilnehmern in St. Anton in Tirol

Traunreut/St. Anton. Drei Tage lang drehte sich beim Line Dance Festival in St. Anton alles ums Tanzen. Ein neuer Weltrekord wurde aufgestellt mit 478 Tänzerinnen und Tänzern, die in einer Stunde 20 neue Choreographien fehlerfrei vortrugen. Eine Gruppe Traunreuter war dabei und die Tanzbegeisterten freuen sich: "Wir haben den Weltrekord nach Traunreut gebracht." Hunderte Teilnehmer und Anhänger des Line Dance kamen aus dem ganzen deutschsprachigen Raum nach St. Anton, von Berlin bis Wien, aus Südtirol, der Schweiz und vor allem aus Tirol. Für die Damen und Herren aus dem Traunreuter Raum war e...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.