Kleegeigen und etwas andere Windmühlen

In der historischen Sammlung der ehemaligen Gemeinde Stein von Markus Schupfner sind bereits allerhand alte Schätze zusammengekommen. Die Heimatzeitung stellt einige von ihnen vor und erklärt, was es mit ihnen auf sich hat.

Die heutige Zeit ist schnelllebig. Vieles läuft automatisiert und es gibt eine Menge Gerätschaften, die Arbeiten erleichtern und uns im Alltag helfen. Kreativer mussten die Menschen früher werden, wenn es beispielsweise darum ging, Feldarbeiten leichter zu gestalten. Große Feldhäcksler oder Saatmaschinen tuckerten noch nicht über die Felder – so musste man sich anderes zu helfen wissen. Auch in der historischen Sammlung von Brauchtumspfleger Markus Schupfner und Pia Mix finden sich einige Geräte, die auf den ersten Blick eher unscheinbar wirken, doch vor vielen Jahren auf den Äckern rund um die Ortschaften noch im Einsatz waren.


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.