Auf dem Gelände tut sich was

Bodensanierungsmaßnahmen auf kontaminierten Raiffeisenbank-Grundstück in Matzing

Matzing. Es tut sich was auf dem seit Jahren brachliegenden, rund 12600 Quadratmeter großen Grundstück in Matzing. Seit Juli finden auf dem kontaminierten Areal eines ehemaligen Holzbearbeitungsbetriebes Bodensanierungsmaßnahmen statt. Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind, will die Grundstücksbesitzerin, die meine Volksbank-Raiffeisenbank, mit den Erschließungsmaßnahmen beginnen. Auf dem Grundstück nahe der Bahnlinie sollen insgesamt zehn Baugrundstücke entstehen, die bereits verkauft sind. Ein Großteil der Fläche, die sich im Innenbereich des Areals befindet, ist unverkäuflich und bleibt im...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.