Endlich wieder "Film ab!"

Neustart im Kino – Betreiber-Paar hat Corona-Pause genutzt

Traunreut/Traunstein. Das "Cine Chiemgau" Traunreut ist wieder offen und zeigt seit Donnerstag aktuelle Kinofilme. Markus und Adriana Keßler sind überglücklich und freuen sich auf viele Besucher, "es war so leer hier in den letzten Monaten". Die beiden betreiben das Traunreuter Kino seit 2008 und konnten seitdem die Besucherzahlen kontinuierlich steigern. Die Zeit der Pandemie-bedingten Schließung haben sie zur Renovierung genutzt und im Foyer einen neuen Boden verlegt. Die bisherige Stufe und Stolperschwelle gibt es nicht mehr. Auch das Glasdach, das undicht geworden war, wurde vom Vermieter ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.